Spende an die russischen Kriegsveteranen – Dankschreiben

By

Aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus durch die Sowjetarmee, hatten wir uns als Verein, der die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland fördert, entschlossen, einen Aufruf zur Sammlung von Spenden für russische Kriegsveteranen zu starten.

Wir haben insgesamt 1700 Euro an Spendengeldern einnehmen können und danken ganz herzlich den Spendern.

Die Gelder  am 25.5. 2020 wurden an den Veteranenverein St. Petersburg übergeben. Unten stehend das Dankschreiben.

Übersetzung:

Dankschreiben an dem Vorstand der WCR e.V.

Die öffentliche Organisation der Bewohner der belagerten Leningrader „Primorez“ in St. Petersburg drückt aufrichtige Wertschätzung und Dankbarkeit für Ihre Spende anlässlich des 75. Jahrestages des Sieges über den Faschismus aus.

Wir schätzen Ihre Verantwortung, Sensibilität und fürsorgliche Haltung gegenüber älteren Menschen.

Nehmen Sie die aufrichtigsten und besten Wünsche für Ihre Gesundheit, Glück und Wohlstand für Sie und Ihren Lieben an!

Möge das Glück Sie bei all Ihren Bemühungen begleiten!

Vorstandvorsitzender           Sherbakova M.I.

Благодарственное письмо